• Tickboard

  • Mitkletterzentrale

    Verabrede Dich zum Klettern!
  • Routendatenbank

  • Webcam

  • Kletterkurse

  • Newsletter

    Klicke hier um Deine Email Adresse auszutragen.

  • Auf geht´s Würzburg

    Mittwoch, 9. Mai, 2018

    Am 01.06.2018 sagen wir:

     

    „AUF GEHT´S WÜRZBURG“

     

    und starten in den sektionseigenen Betrieb des Kletterzentrums.

     

    Um diesen Neustart mit euch allen an zu gehen, laden wir Euch herzlich

     

    am 09. Juni 2018 ab 13:00 Uhr

     

    zu uns in das DAV Kletterzentrum Würzburg ein!

     

     

     

    An dem Tag…

     

    • bekommen alle Kletterer freien Eintritt.

     

    • können sich alle einmal im Boulderschrauben ausprobieren – jedoch sind die Plätze begrenzt, wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

                Workshop 1:               13:00 – 15:00 Uhr (Einweisung um 12:30 Uhr)

                Workshop 2:               16:30 – 18:30 Uhr (Einweisung um 16:00 Uhr)

    In jedem Workshop ist Platz für 2 Gruppen mit je 15 Personen.

    Wer sich registrieren möchte, kann sich ab 14.05.2018 vom Thekenpersonal in die Workshops eintragen lassen!

    Alle Teilnehmer müssen volljährig sein.

    Eine Haftungserklärung wird am Workshoptag nach der Einweisung unterschrieben und kann vorher an der Theke eingesehen werden.

     

    • werden von 13:00 – 18:00 Uhr Top Rope Stationen zur Verfügung stehen, damit sich jeder, egal ob klein oder groß, in der Vertikalen ausprobieren kann!

     

    • gibt es gegen kleinere oder größere Schwächeanfälle Gutes vom Grill – natürlich auch für die Vegetarier – damit alle lange durchhalten!

    Auch für die drohende Dehydrierung gibt es allerhand, um die Speicher wieder aufzufüllen!

     

    Durch die Workshops kommt es vom 08.06.18 – 10.06.18 zu einer Schließung des Boulderbereichs. Ab 11.06.18 kann dann alles unter die Finger genommen werden, was in den Workshops und beim Auffüllen danach entstanden ist!

     

    Unterstützt werden wir von den Chefroutenschraubern des DAV Kletterzentrums Hamburg (Carsten Roskam) und des DAV Kletterzentrums Wupperwände (Manuel „Steini“ Dahmen)!